SPC-Verkaufsautomaten

Elektronische Eigenschaften

  •  Die Innentemperatur ist bequem und siche am Außendisplay ablesbar.
  • Motorisiert öffnende und schließende Verkaufsfachtüren.
  • Die Manipulationskontrolle verhindert erneutes Öffnen bereits leer gekaufter Fächer.
  • Die Spannungsabschaltung und das Öffnen der Gerätetür werden elektronisch gespeichert.
  • Fehlermeldungen werden bei geöffneter Gerätetür angezeigt. Datenauslesen pro Verkaufsfach, Verkaufszone, Verkaufsebene oder als ganzer Automat möglich.
  • Es sind 225 verschiedene Preise möglich und jedes Produkt kann mit seinem Preis programmiert werden. Beim Verkauf von Fleisch ist dies ein enormer Vorteil.
  • Es besteht eine Programmierungsunterstützung pro Verkaufsfach,Verkaufszone oder Verkaufsebene.

Verkaufspromotionen

  • Ausgewählte Waren können in 4 Stufenzeitlich gesteuert rabattiert werden.
  • Eine Durchlaufende Display-Anzeige weckt die Aufmerksamkeit der Kunden.
  • Weitere zeitgesteuerte Funktionen sind per Verkaufsebene, Verkaufszone oder Verkaufsfach einstellbar.

Optionale Zusatzausstattung

  • Tragbarer Drucker (Seriell) oder Mobiles Daten Ablesegerät (DEX Interface)

Technische Daten

Alle Maße und Gewichte sind ungefähre Werte.
Höhe 1830 mm
Tiefe 782 mm
Breite 970 mm
Gewicht 325 kg

Elektrische Anschlüsse und Kühlung

Spannung 220-240V AC
Absicherung 16 Ampere (Max)
Frequenz 50 Hz
Kühlung 1/2 H.P. 8
R134A FCKW-frei
Temperatur einstellbar von 2 ° C bis 5 ° C, über 7 ° C
automatische Verkaufssperre.

Optional erhältlich

Temperaturen einstellbar bis zu 20 ° C

Möglichkeiten

Unabhängig davon, welche Produkte Sie in dem
SPC- Verkaufsautomaten präsentieren und
verkaufen wollen, können Sie ganz einfach die
Fächer so einstellen, dass jedes Produkt genügend
Platz hat.
Es sind bis zu 225 Fächer einstellbar.